Chancen für Arzt und Apotheker

Entwickungskonzept

In den letzten Jahren hat die moderne Medizin auf Basis von biologischen, ernährungsphysiologischen und orthomolekularen Erkenntnissen große Fortschritte gemacht. Dadurch wurden Wege aufgezeigt, wie chronischen Erkrankungen, Tumorleiden und Zivilisationskrankheiten wirksam mit Mikronährstofen und Vitalstoffen begegnet werden kann. Es ist Dank intensiver klinischer Forschungen heute möglich, Präparate auf Basis von ernährungsphysiologischen Erkenntnissen zu entwickeln, die speziell zur diätetischen Behandlung von Erkrankungen wie z.B. Arteriosklerose, Diabetes, Osteoporose und Arthrose geeignet sind. Dank solcher Forschungen  wurden für eine Reihe von Erkrankungen wirksame Kombinationen von lebenswichtigen Vitalstoffen gefunden, die Erfolg versprechend zur diätetischen Behandlung eingesetzt werden können.  Navitum Pharma hat aus neusten Forschungsergebnissen Produkte in Form von Tabletten und Kapseln entwickelt, die nach den Kriterien der modernen ernährungsphysiologischen und komplementären Medizin nutzbringend zur Behandlung bestimmter Leiden angewandt werden können. 

Behandlungskonzept

Viele Erkrankungen des modernen Menschen sind auf einen ungesunden Lebensstil zurückzuführen. Deshalb lassen sich diese Erkrankungen durch Änderung des Lebenstils, insbesondere der Ernährung auch verhindern und behandeln.Darauf beruht das Konzept der ernährungsphysiologischen Intervention. Mikronährstoffe und Vitalstoffe werden gezielt in Form von Tabletten und Kapseln zugeführt, um eine Erkrankung zu verhindern oder zu behandeln. Präparate, die als ernährungsphysiologische Behandlung von Erkrankungen auf Basis von wissenschaftlicher Dokumentation eingesetzt werden, heißen ergänzend bilanzierte Diäten.